Höhenfeuerwerk

Ein Höhenfeuerwerk besteht nur auch Höheneffekten, also z.B. Kugelbomben und Raketen. Diese Effekte werden auch „steigende Effekte“ genannt.

Höhenfeuerwerke sind vor allem von Volksfesten her bekannt.

Die Dauer und der Umfang von Höhenfeuerwerken können beliebig lang sein.

Die Größe der verwendbaren Effekte hängt im wesentlichen davon ab, wie viel Platz als Schutzabstand (rund um die Abbrennstelle) zur Verfügung steht.
Je mehr Platz verfügbar ist, desto höher kann ein Höhenfeuerwerk ausfallen und es können auch größere und schönere Effekte verwendet werden.

 

Höhenfeuerwerke werden auch oft mit anderen Feuerwerksarten kombiniert, z.B. mit Bodenfeuerwerken oder pyrotechnischen Lichterbildern.

 

musikunterlegtes Feuerwerk